FANDOM


Die Roboter sind Maschinen in der Welt der Unsterblichen, die den Bewohnern jede Art von Arbeit abnehmen.

Beschreibung Bearbeiten

R3.jpg

Kurzschluss durch Wasser

Die Roboter haben menschliche Gestalt, jedoch keine Augen. Statt dessen tragen sie eine Brille, welche die entsprechenden Sensoren enthält. Nimmt man ihnen diese Brille ab, sind sie handlungsunfähig. Die Brille dient außerdem als eine Art Erkennungsmerkmal für Roboter.

Die Roboter sind nicht wasserfest, jede Berührung mit Wasser hat einen Kurzschluss zur Folge.

Verwendung Bearbeiten

R1.jpg

Roboter in der Fabrik

Die Roboter nehmen den Menschen körperliche Arbeit ab, steuern die Kutschen und Boote und dienen als Kinderersatz und sie bedienen die Unsterblichen.

Besitz Bearbeiten

Wem die einzelnen Roboter gehören, erkennt man an einer Plakette, die jeder Roboter trägt. Diese trägt einen Buchstaben, welcher den Besitzer anzeigt, gefolgt von einer Zahl. Dabei steht zum Beispiel L für Lem und F für Fabrikarbeiter.

Verbesserung Bearbeiten

Die Unsterblichen versuchen ständig, die Roboter weiter zu entwickeln. Ein Ziel der Entwicklung ist es, den Robotern Heizelemente einzusetzen, um Körperwärme zu simulieren. Ein weiteres Ziel ist es, einen Roboter zu entwickeln, mit dem man sich unterhalten kann, ohne das Gespräch vorher aufzeichnen zu müssen.

Umgang mit den Robotern Bearbeiten

R2.jpg

Roboter von Lem und Guin

Jeder kann den Robotern Befehle erteilen, es sei denn, der eigene Besitzer verbietet dieses.

So gelingt es Kathy zum Beispiel, die Roboter, welche zu ihrer Bewachung eingeteilt worden sind, zu überlisten, in dem sie eine solche Brille benutzt. Sie kann ihnen entkommen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki